What’s up: Pokémon Sleep, Millennial Campers, Retail Gamification und mehr

What’s up: Pokémon Sleep, Millennial Campers, Retail Gamification und mehr

Wussten Sie, dass sich Pokémons positiv auf den Schlaf auswirken können, das Camping bei den Millennials äußerst beliebt ist und Spielhallen die Zukunft des Handels in China beeinflussen? Wie und weshalb, erfahren Sie hier. Zudem finden Sie hier ein Auswahl von Artikeln, die wir im Juni besonders interessant und inspirierend fanden, sodass wir sie unbedingt mit ihnen teilen möchten.

POLITICAL STATEMENTS

Gucci tritt mit seiner „Cruise 2020“ Kollektion, die u. a. eine Jacke mit der Aufschrift „Mein Körper, meine Wahl“ umfasst, nachdrücklich für das Recht der Frauen auf Abtreibung ein, weiß Harper’s Bazaar.

GOOD FOR ME

– Pokémon hat ein neues Spiel mit dem Titel „Pokémon Sleep“ angekündigt, das darauf abzielt, den Schlaf zu verbessern und „gute Schlafgewohnheiten zu belohnen“, schreibt The New York Times.

– Burnout wird jetzt von der Weltgesundheitsorganisation als diagnostizierbarer Zustand eingestuft, mit Symptomen wie „increased mental distance from one’s job“, berichtet The Cut.

Wired kündigt ein Londoner Wellness-Startup an, das mithilfe von Musik und Licht eine Erfahrung bieten möchte, die der psychedelischen Therapie ähnelt, aber ohne psychedelische Drogen.

GUILT-FREE SHOPPING

Wallpaper stellt mit Goodee einen neuen Online-Marktplatz für Luxus-Haushaltswaren vor, der bewusst einkaufende Verbraucher mit ethisch handelnden Herstellern zusammenbringt.

– Der Luxus-E-Retailer Net-A-Porter bringt mit Net Sustain eine Website auf den Markt, die Konsumenten, die nachhaltig hergestellte Produkte kaufen möchten, alles aus einer Hand bietet, berichtet Elle.

FEEL-GOOD EXPERIENCE

– In Zeiten, in denen Camping cooler als je zuvor ist, startet der US-amerikanische Wohnwagen- und Wohnmobile-Hersteller Airstream eine E-Commerce-Plattform speziell für Millennial Campers, enthüllt Curbed.

– Laut Dezeen hat Ikeas Space10 ein neues auf Subskription basierendes Wohnmodell entwickelt, dass man mit seinen Nachbarn teilt.

– Nestle steigt im Herbst mit „Awesome Burger“ in den fleischlosen Burger-Markt ein, kündigt Food & Wine an.

PLAYSPIRATION

Jing Daily erklärt, wie sich die Leidenschaft der Chinesen für Spielhallen auf die Zukunft der Retail Gamification auswirkt.

HAPPY ENDING

– Mit „Delivery Unlimited“ bietet Walmart seinen Kunden für 98 USD im Jahr ein ähnliches Lieferservice-Subskriptionsmodell  an wie Amazon Prime Now , kündigt Tech Crunch an.

NEW WEARABLES

– Das Luxus-Ledertaschen-Startup Bee & Kin hat eine Reihe von Luxus-Handtaschen vorgestellt, die programmiert werden können, damit sie alles für ihre Besitzerin erledigen, vom Abspielen einer Playlist bis hin zum Anruf bei Uber, berichtet Fast Company.

 


 

Vorschaubild: Olga Zinovskaya / shutterstock.com

Wolf Thiem
thiem@gretchenfrage.com