Shopper Trend Blog

Trends, Innovationen, Insights und News zur Zukunft des Shoppings

Bestimmt haben Sie die drei magischen Buchstaben „NFT“ schon irgendwo gelesen: Sie stehen für „Non-fungible Token“ und sorgten vor allem im Kontext von Kunstauktionen für Schlagzeilen, bei denen digitale Kunstwerke für Millionen von US-Dollar versteigert wurden. Auch wenn der große Hype vielleicht schon vorbei ist,...

Als Kind war ich fasziniert, wenn meine Großmutter davon erzählte, wie sie im Nachkriegsdeutschland Zigaretten gegen Lebensmittel auf dem Schwarzmarkt getauscht hat. Danach spielte der Tauschhandel kaum noch eine Rolle in unserer spätkapitalistischen Wohlstandgesellschaft – bis heute.  Mit dem Aufkommen digitaler Resale-, Sharing-, Rental-Plattformen ist Tauschen zum...

Dreizig Jahre sind vergangen, seit Neal Stephenson den Begriff in seinem Roman „Snow Crash“ geprägt hat. Nun scheint das Metaverse Realität zu werden. Viele weltbekannte Modemarken haben diese schöne neue digitale Welt bereits für sich entdeckt und experimentieren fleißig mit neuen virtuellen Formen des Shopper...

Das eigentlich Revolutionäre an Kryptowährungen und Non-Fungible Tokens, kurz NFTs, ist die Technologie dahinter, bei der es im Wesentlichen um Vertrauen unter Gleichgesinnten geht. Sie verkörpert eine neue Form der radikalen Transparenz. Denn Blockchains werden dezentral in Peer-to-Peer-Netzwerken abgespeichert. Sie sind unveränderlich, fälschungssicher und rückverfolgbar...

Weniger Fleisch, mehr vegane Ernährung. Mehr Secondhand, weniger Neues kaufen. Mehr Achtsamkeit, weniger gedankenloses Scrollen auf Social Media. DOCH NICHT? ALLES BLEIBT, WIE ES IST? Warum fällt es Trendforschern so schwer vorauszusagen, welche Trends in den nächsten Jahren das Konsum- und Einkaufsverhalten bestimmen werden? Für das...

Im E-Commerce spielen KIs längst eine zentrale Rolle. Ihr Einsatz bietet Shoppern über die gesamte Customer Journey hinweg so viel personalisierte Unterstützung wie möglich – sowohl beim Einkaufen als auch bei der Interaktion mit Marken. Das erwarten die Shopper ebenfalls im stationären Handel. Dadurch steigt...

Als Student habe ich öfters in Secondhand-Läden geshoppt. Es war eine Frage des Budgets. Wer heute Vintage-Boutiquen, Flohmärkte und Online-Resale-Plattformen durchstöbert, tut es jetzt auch, weil es chic ist. Secondhand ist von einer Notwendigkeit zum urbanen Lifestyle und zur statusrelevanten Schatzsuche avanciert, bei der sich...