What’s up: WeChattability, Dragons, Circular Shopping und mehr

What’s up: WeChattability, Dragons, Circular Shopping und mehr

Die Zukunft des Shoppings gestaltet sich auf vielfältige Weise. Hier ist eine Auswahl von Artikeln aus dem Web, die uns im Februar inspiriert haben und die wir mit ihnen teilen möchten.

EXPERIENCE ECONOMY

Wenn chinesische Touristen ins Ausland reisen, legen sie mehr Wert auf Instagram-fähige und „WeChattable“ Urlaubserlebnisse als auf exzessive Shopping-Touren, hat South China Morning Post herausgefunden.

SHOPPER EXPERIENCE

Lebensmittelzeitung stellt Bonprix’ neuen Hightech-Laden „Fashion Connect“ vor, mit dem das Unternehmen die stationäre Customer Journey digitalisieren will.

CSA stellt eine Umfrage des International Council of Shopping Centers vor, nach der guter Kundenservice für amerikanische Erwachsene ein Schlüsselfaktor für die Wahl des Einkaufsortes und die Höhe der Ausgaben ist.

EXPERIENTIAL SHOPPING

Mit Greenery Unlimited eröffnete „the world’s first biophilic design store“ in Brooklyn, der die Kunden zum Verweilen einlädt, berichtet Curbed.

Walmart testet Virtual Reality. Auf Parkplätzen lädt das Handelsunternehmen seine Shopper ein, in die Welt der DreamWorks Animation “How to Train Your Dragon” via VR-Headset einzutauchen.

DIRECT TO CUSTOMER

Fast Company erkärt, warum das US-amerikanische D2C-Start-up Public Goods, das niedrigpreisige Premium-Produkte für Mitglieder bietet, eine Mischung aus Trader Joe’s und Costco mit einem Schuß Brandless ist.

SOCIAL COMMERCE

Facebook will seine Netzwerke verdichten und die Messenger-Dienste für Facebook, WhatsApp und Instagram in „one big messaging operation“ zusammenführen, meldet Dazed.

VOICE ASSISTENT

Amazon öffnet seinen Alexa Store für jedermann, um kundenspezifische Alexa Skills zu kreieren und im Store zu veröffentlichen, wie The Verge erfahren hat.

LIVESTREAM SHOPPING

Amazon macht auf QVC und bietet Verkäufern einen eigenen Homeshopping-Kanal auf der Streaming-Plattform Amazon Live an, berichtet The Verge.

GUILT FREE SHOPPING

Fast Company stellt mit Loop eine neue Zero-Waste-Plattform für Circular Shopping vor, auf der namhafte Markenprodukte in wiederverwendbaren Verpackungen verkauft werden.

Aspiration ist eine neue Bank, die sich selbst als „financial firm with a conscience“ bezeichnet. Sie belohnt ihre Kunden mit Cash-Back, wenn Sie in Geschäften einkaufen, die für nachhaltige Praktiken bekannt sind. berichtet Fast Company.

CREATIVE PRICING

Beim neuen SCP Hotel in Colorado Springs hängt der Preis, den die Gäste am Ende bezahlen, von der Qualität ihrer Erfahrung ab, weiß Well + Good.

 


 

Beitragsvorschaubild: Video-Screenshot via Walmart

Wolf Thiem
thiem@gretchenfrage.com